Das kostbare Follistatin 344 (FS 344)

- Sep 28, 2019-


Was ist Follistatin 344? Follistatin 344 Fs344 Peptid ist kein Peptid, sondern ein Protein mit 323 Aminosäuren. Die einfache Antwort ist, dass es sich um ein peptidbezogenes Produkt handelt, mit dem der Trainingseffekt geometrisch gesteigert werden kann. In der nicht essentiellen Aminosäure Cystein bindet es an Myostatin im Blut und hemmt deren Aktivität.

Follistatin ist Teil der Statin-Activin-Follistatin-Achse. Obwohl FS allgegenwärtig ist, wurde seine höchste Konzentration im weiblichen Eierstock gefunden, gefolgt von der Haut.

Das Activin-bindende Protein Follistatin wird von follikulären (FS) Zellen in der Hypophyse anterior produziert. FS-Zellen bilden viele Kontakte mit klassischen endokrinen Zellen (einschließlich Gonadotropinen) in der Hypophyse.


In Geweben spielen Aktivine eine wichtige Rolle bei der Zellproliferation, was Follistatin zu einem Schutz gegen unkontrollierte Zellproliferation macht und auch als Instrument für die Zelldifferenzierung fungiert. Diese beiden Funktionen sind für den Wiederaufbau und die Reparatur des Gewebes von entscheidender Bedeutung und können für die hohe Anwesenheit von Follistatin in der Haut verantwortlich sein.

Für diejenigen, die nicht wissen, was Myostatin ist, ist es ihr Hauptziel, zu verhindern, dass die Muskeln schnell wachsen. Grundsätzlich blockiert Follistatin 344 Muskelwachstumsblocker im System. Es ist erwähnenswert, dass Myostatin eine regulatorische Rolle bei der Fibrose der Skelettmuskulatur spielen kann. Übermäßiges Myostatin schädigt die Gewebefunktion und verursacht chronische Krankheiten in lebenswichtigen Organen, Geweben und Knochenmark.

In der Tat beseitigte die richtige Dosis von Follistatin 344 die Produktion von Myostatin in vivo fast vollständig. Das Ergebnis ist schwer zu sagen. Es wurde berichtet, dass einige Menschen durch die Verwendung von Follistatinen bis zu 1 bis 2 Pfund Muskelmasse pro Tag erreichen.

Als die Wissenschaftler eine Maus entwickelten, die kein Myostatin und kein zusätzliches Follistatin produzierte, erhöhten sich die Muskelfasern um 117% und die Gesamtmuskelfasern um 73% im Vergleich zur Kontrollgruppe. Diese Studie zeigt, dass die positive Wirkung von Follistatin auf das Muskelwachstum nicht nur die Hemmung von Myostatin ist. Die Muskelmasse von Mäusen, die Myostatin inhibierten, war doppelt so groß wie die Muskelmasse, aber die Muskelmasse von Mäusen mit Follistatin-Transgen und Myostatin war viermal höher als die der Kontrollgruppe.


Follistatin hemmt nicht nur die degenerativen Eigenschaften von Myostatin, sondern auch die Hypophysensynthese und die Sekretion des follikelstimulierenden Hormons (FSH). Hohe FSH-Werte bei Männern können auf eine abnormale Hodenfunktion hinweisen. Dieser Zustand schränkt das Muskelwachstum, die Regeneration und die normale Hormonfunktion ein. Ein zu niedriger FSH-Wert kann sich jedoch negativ auf Gesundheit und Fruchtbarkeit auswirken.


*** Hinweis: Die auf dieser Website angebotenen Beschreibungen und Meinungen stellen keine medizinischen Vorschläge oder Ratschläge dar, sondern beruhen im Allgemeinen auf Untersuchungen, persönlichen Erfahrungen, spekulativen und subjektiven Werten und dienen nur zur Information.


Ein paar:Prinzip des 1. Zyklus Der nächste streifen:Die Wirkung von Boldenone