Sildenafil Generikum

Sildenafil Generikum

Sildenafil ist ein weißes kristallines Pulver, das unerwartet zur Behandlung von Medikamenten gegen erektile Dysfunktion bei Männern erfunden wurde. Es ist allgemein unter dem Handelsnamen Viagra bekannt.

Produkt - Details

Sildenafil Citrate ist ein erstes klinisches orales Medikament, das speziell gegen erektile Dysfunktion bei Männern angewendet wird. und ist ein 5-Phosphodiesterase-Inhibitor, der von Pfizer entwickelt wurde, um ursprünglich Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu behandeln, von denen später entdeckt wurde, dass sie das Sexualleben der Patienten verbessern.

Spezifikation

Artikelnummer:

LYR0042

Produktname:

Sildenafil

Synonyme

Sildenafil Generikum, Viagra

CAS-Nr .:

139755-83-2

Summenformel (MF):

C22H30N6O4S

Molekularmasse (MW):

474,58

Aussehen:

weißes Puder

Reinheit:

≥98%

Moq:

10 g

Sidenafil

COA-Sildenafil Citrate


Funktion von Sildenafil Generika

Sildenafil ist ein selektiver Inhibitor der cGMP-spezifischen Phosphodiesterase Typ 5 (PDE5) und ein orales Medikament zur Behandlung von ED. Der physiologische Mechanismus der normalen Peniserektion beinhaltet die Freisetzung von Stickoxid (NO) im Körper während der sexuellen Stimulation. Stickstoffmonoxid aktiviert die Guanylatcyclase in den glatten Muskelzellen des Corpus cavernosum und führt zu einem Anstieg des cGMP-Spiegels, der zu einer glatten Muskelentspannung im Kavernenkörper, einer Erweiterung der Nasennebenhöhlen und einem Bluteinfluss führt, wodurch sich der Penis aufrichtet. Patienten mit erektiler Dysfunktion sind hauptsächlich auf die Entspannung der glatten Muskulatur des Corpus cavernosum zurückzuführen. Sildenafil hat keine direkte Relaxationswirkung auf isolierte menschliche Schwämme, kann jedoch die Rolle von Stickstoffmonoxid verbessern, indem es den Abbau von cGMP durch PDE5 im Schwamm hemmt. Wenn eine sexuelle Stimulation zu einer lokalen Freisetzung von Stickstoffmonoxid führt, hemmt Sildenafil PDE5, wodurch der cGMP-Spiegel im Kavernenkörper erhöht, die glatte Muskulatur der Kavernensa entspannt und das Blut in den Kavernenkörper fließt. Studien haben gezeigt, dass die erektile Reaktion mit zunehmender Dosis und Plasmakonzentration zunimmt und die Wirksamkeit 4 Stunden anhält (jedoch schwächer als 2 Stunden). In-vitro-Experimente zeigen, dass Sildenafil hochselektiv für PDE5 ist, das mehr als das 80-fache von PDE1, mehr als das 700-fache von PDE2 und PDE4 und das 4000-fache von PDE3 ist. Da PDE3 mit der Kontrolle der Kontraktilität des Myokards zusammenhängt, befindet sich kein PDE5 im Myokard, so dass Sildenafil keine positive inotrope Wirkung hat und die kontraktile Funktion des Myokards nicht direkt beeinflusst. Sildenafil kann jedoch eine systemische Vasodilatation verursachen. Hohe Dosen (100 mg) können zu einer Abnahme des Blutdrucks in Rückenlage führen [durchschnittliche maximale Abnahme von 1,12 / 0,73 kPa (8,4 / 5,5 mmHg)], und der Blutdruckabfall ist 1 bis 2 Stunden nach Einnahme des Arzneimittels am offensichtlichsten. Daher kann sexuelle Aktivität, wenn die Konzentration des Blutarzneimittels einen Spitzenwert erreicht, ein Herzereignis auslösen. Die selektive Wirkung von Sildenafil auf PDE5 ist nur zehnmal so hoch wie die von PDE6, und PDE6 ist ein Enzym, das in der Netzhaut vorhanden ist. Daher kann Sildenafil bei hohen Dosen oder hohen Blutspiegeln Farbsehstörungen verursachen. Neben der glatten Muskulatur der menschlichen Höhle wurden auch geringe Konzentrationen von PDE5 in Blutplättchen, Blutgefäßen, der glatten Muskulatur der Eingeweide und der Skelettmuskulatur gefunden. Sildenafil kann die Thrombozytenaggregation (in vitro) verstärken, Thrombozyten-Thrombosen (in vivo) und periphere Blutgefäße hemmen, indem es PDE5 in diesen Geweben hemmt (in vivo).

Wirkung von Sildenafilpulver

Sildenafil (Viagra) ist ein selektiver Inhibitor von PD-5, einem Enzym, das cGMP inaktiviert. Vardenifil (Levitra) ist ein besonders wirksamer Inhibitor von PD-5. Es setzt kürzer ein und kann in geringeren Dosen als Sildenafil angewendet werden. Andere Medikamente, die bei der Behandlung von ED verwendet werden, üben ihre Wirkung auf andere biochemische Wege aus, sowohl auf zentraler als auch auf peripherer Ebene. Sildenafil (Viagra) wurde vor mehr als 10 Jahren als blutdrucksenkendes und antianginales Medikament entwickelt. Es erwies sich in diesen Anwendungen als unwirksam, es zeigte sich jedoch, dass es die glatten Muskeln des Penis beeinträchtigt. Sildenafil wird nach oraler Verabreichung leicht resorbiert und erreicht nach etwa einer Stunde maximale Plasmaspiegel. Es wird in der Leber metabolisiert und hat eine terminale Halbwertszeit von etwa 4 Stunden. Eine Anfangsdosis von 50 mg wird etwa eine Stunde vor der sexuellen Aktivität eingenommen, um die Erektion des Penis zu induzieren.

Nebenwirkung

  • Kopfschmerzen sind eine häufige Nebenwirkung, ebenso wie Hitzewallungen und Rhinitis

  • Schwerwiegendere Nebenwirkungen sind bestimmte oder vermutete Herzinfarkte und Herzstillstand


Hot Tags: Sildenafil Generika, Großhandel, Preis, kaufen, Zyklus, Bodybuilding, Muskelaufbau, kostenlose Probe
Ein paar:Kostenlose Der nächste streifen:Vardenafil Generikum

Anfrage

You Might Also Like